CSS / JS für Modul-Varianten

Hier können Tipps und Tricks rund um die Verwendung von BlackCat CMS gepostet werden. Später wird es hierfür einen speziellen Bereich auf unserer Homepage geben.
Antworten
DG70
Beiträge: 127
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:59

CSS / JS für Modul-Varianten

Beitrag von DG70 » So 24. Jan 2021, 18:45

Mal eine Frage an die Profis ... (vermutlich eine echte Anfänger-Frage ...)

Wie behandelt man CSS / JS Dateien einer Modulvariante die im Frontend benötigt werden?
Soweit ich es gesehen habe werden diese über die headers.inc eingebunden, aber
- sollen die Dateien mit der Modulvariante "mitgeliefert" werden, also im CSS oder/und im JS Ordner,
- wenn eine lib_ Bibliothek existiert, bindet man die benötigten Dateien aus der Bibliothek ein,
- wenn eine lib_ Bibliothek existiert, hofft man das die Einbindung über das Template erfolgt.

Gibt es dafür einen einheitlichen Weg?

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4570
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: CSS / JS für Modul-Varianten

Beitrag von shadowcat » Mo 25. Jan 2021, 10:06

Das kann ich mit einem klaren "kommt drauf an" beantworten! :mrgreen:

In der Regel basieren die CSS und JS in den Modulvarianten ja auf Libs, also jQuery und/oder Bootstrap. Die bindest Du dann über die headers- bzw. footers.inc.php direkt aus dem lib-Verzeichnis ein. In der Modul- oder Templatevariante selbst legst Du dann das CSS und JS ab, das spezifisch für die Variante ist. Die üblichen Namenskonventionen wie frontend.css oder frontend.js funktionieren dort, die mußt Du nicht mal in die *inc Dateien eintragen.

Wenn jetzt eine Variante z.B. ein zusätzliches jQuery Plugin benötigt, kannst Du das dort mitliefern und über die *inc-Dateien einbinden. Das Plugin in das lib_jquery Verzeichnis zu installieren geht auch, da muß man dann beim Installationsscript (install.php) ein bißchen aufpassen, damit man nicht versehentlich eine schon vorhandene Version überschreibt. Was sinnvoller ist, hängt so ein bißchen auch vom Plugin ab und von Deiner Einschätzung, ob es auch außerhalb der Modulvariante nützlich sein könnte.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

DG70
Beiträge: 127
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:59

Re: CSS / JS für Modul-Varianten

Beitrag von DG70 » Mo 25. Jan 2021, 18:25

Okay Danke.

Also "kleinere" Sachen, wie z.B. sliderpro oder lightboxen, direkt mit in die Modulvariante und bei den "größeren" Sachen, wie z.B. bootstrap, in der Variante direkt die Daten aus der lib_ Bibliothek laden.

Könnte man das Abfangen wenn die lib_Bibliothek nicht vorhanden ist? So in etwas wie das "precheck" bei den Templates?
Macht natürlich nur Sinn wenn man nicht das ganze Modul damit abfängt, sondern nur die Variante im Modul ...

Antworten