BC 1.3 Frage zu Menü Syntax

Hier können Tipps und Tricks rund um die Verwendung von BlackCat CMS gepostet werden. Später wird es hierfür einen speziellen Bereich auf unserer Homepage geben.
DG70
Beiträge: 127
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:59

Re: BC 1.3 Frage zu Menü Syntax

Beitrag von DG70 » Mo 11. Jan 2021, 18:22

Hast eine PN bekommen mit den gesamten Template.

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4570
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: BC 1.3 Frage zu Menü Syntax

Beitrag von shadowcat » Mo 11. Jan 2021, 18:25

Danke, ich schau mir das morgen mal an!
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
creativecat
Beiträge: 1067
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:41
Kontaktdaten:

Re: BC 1.3 Frage zu Menü Syntax

Beitrag von creativecat » Mo 11. Jan 2021, 21:14

Willst du so etwas wie hier machen?
https://www.seven-m.de

Die Seite hab ich mal vor ein paar Jahren umgesetzt und wenn du ganz unten auf die Navigation klickst (Aktuelles,...) dann scrollt es dort hin.

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4570
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: BC 1.3 Frage zu Menü Syntax

Beitrag von shadowcat » Di 12. Jan 2021, 11:47

Also abgesehen davon, dass bei mir die Seite insgesamt komisch aussieht, klappt das mit dem Scrollspy einwandfrei.
Dateianhänge
2021-01-12 11_47_36-BlackCat CMS - Bootswatch Test.png
2021-01-12 11_47_36-BlackCat CMS - Bootswatch Test.png (52.51 KiB) 1024 mal betrachtet
2021-01-12 11_46_26-BlackCat CMS - Bootswatch Test.png
2021-01-12 11_46_26-BlackCat CMS - Bootswatch Test.png (79.99 KiB) 1026 mal betrachtet
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

DG70
Beiträge: 127
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:59

Re: BC 1.3 Frage zu Menü Syntax

Beitrag von DG70 » Di 12. Jan 2021, 17:01

Oh man kaum zu glauben ... es hat (auch) was mit dem Browser zu tun.
Standardmäßig verwende ich Chrome, da funktioniert es nach wie vor nicht. Auch der Edge zeigt es nicht.
Aber im Firefox, da wird es richtig angezeigt. Meines Wissens ist Javascript aktiviert.
Mal sehen was die www-Suchfunktion so hergibt ...

DG70
Beiträge: 127
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:59

Re: BC 1.3 Frage zu Menü Syntax

Beitrag von DG70 » Di 12. Jan 2021, 17:02

creativecat hat geschrieben:
Mo 11. Jan 2021, 21:14
Willst du so etwas wie hier machen?
https://www.seven-m.de
Sehr coole Seite :daumen: Gefällt mir richtig gut.

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4570
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: BC 1.3 Frage zu Menü Syntax

Beitrag von shadowcat » Di 12. Jan 2021, 18:43

DG70 hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 17:01
Oh man kaum zu glauben ... es hat (auch) was mit dem Browser zu tun.
Ah, ich teste auch mit dem FF, dann guck ich morgen mal mit Chrome bzw. IE bzw. Edge.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

DG70
Beiträge: 127
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:59

Re: BC 1.3 Frage zu Menü Syntax

Beitrag von DG70 » Mo 15. Mär 2021, 13:32

Ein kurzes Update ... es sieht so aus als ob der FF Browser ein <a> Tag ohne "href" anders interpretiert als der Chrome oder Edge Browser (?).

Wenn ich mein Nav Menü dynamisch erstelle:

Code: Alles auswählen

<ul class="nav navbar-nav ml-auto my-2 my-lg-0">
{foreach $sections item}
{if $item.name!='no name'}
	<li class="nav-item">
		<a href="#{$SEC_ANCHOR}{$item.section_id}" class="nav-link rounded js-scroll-trigger">{$item.name}</a>
	</li>
{/if}
{/foreach}
</ul>
Dann ist die Sprungmarke ein <a> Tag mit entsprechender ID.
2021-03-15-Window2.png
2021-03-15-Window2.png (9.17 KiB) 562 mal betrachtet
Dies wird von FF als "Bereich" erkannt und beim scrollen durch Scrollspy der Menü Eintrag als "active" gesetzt. Chrome und Edge tun das nicht.

Wenn ich nun mein Menü statisch erstelle (mit definierten Blöcken im Template Setup (index.tpl)):

Code: Alles auswählen

<ul class="nav navbar-nav ml-auto my-2 my-lg-0">
	<li class="nav-item">
	<a href="#facility" class="nav-link rounded js-scroll-trigger">Anlage</a>
	</li>
	<li class="nav-item">
	<a href="#stables" class="nav-link rounded js-scroll-trigger">Boxen</a>
	</li>
	<li class="nav-item">
	<a href="#team" class="nav-link rounded js-scroll-trigger">Ansprechpartner</a>
	</li>
	<li class="nav-item">
	<a href="#contact" class="nav-link rounded js-scroll-trigger">Kontakt</a>
	</li>
</ul>

Dann ist die Sprungmarke das <section> Tag mit entsprechender ID:
2021-03-15-Window1.png
2021-03-15-Window1.png (23.86 KiB) 562 mal betrachtet
Erkannt wird das von allen 3 Browsern, so das beim scrollen durch Scrollspy der Menü Eintrag als "active" gesetzt wird.

Keine Ahnung warum sich das so verhält :-?

Antworten