Wichtiger Hinweis in Bezug auf den Datenbankzugriff (BC 1.2)

Themen aus der aktuellen Entwicklung - hier bitte auch Vorschläge und Wünsche posten, welchen Themen wir uns annehmen sollten :)
Antworten
Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3978
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Wichtiger Hinweis in Bezug auf den Datenbankzugriff (BC 1.2)

Beitrag von shadowcat » Mo 13. Jul 2015, 17:00

Um die Datenbank-Zugangsdaten künftig besser zu schützen, haben wir eine Änderung an der Konfiguration und der Datenbankklasse vorgenommen, die sich folgendermaßen auswirkt:
  • Die Datenbank-Zugangsdaten stehen künftig nicht mehr in der config.php (Ausnahme: [CAT_]TABLE_PREFIX)
  • Die Konstante [CAT_]DB_PASSWORD wird nicht mehr gesetzt
  • Module, die die Zugangsdaten brauchen, können sie über die Methode CAT_Helper_DB::getConfig() abrufen
Die oben genannten Änderungen haben nur Auswirkungen auf Module, die selbst eine Datenbankverbindung herstellen. Das betrifft z.B. alle Module, die auf der alten wblib oder der neuen wblib2 basieren. Die wblib2 wird von mir entsprechend angepaßt, ob ich das für die alte wblib noch mache, weiß ich noch nicht.

Da wir nicht alle WB-Module im Detail kennen, ist es also möglich, daß mit BC v1.2 ältere (WB-)Module nicht mehr funktionieren!

Bitte meldet uns Module, von denen Ihr wißt, daß das ein Problem sein wird; wir können Euch dann sagen, was Ihr tun müßt, um diese Module weiterhin zu verwenden.

Wir ändern zwar ungern so grundlegende Dinge, aus Sicherheitsgründen halten wir das in diesem Fall aber für unumgänglich.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Antworten