Page Cloner, Section Picker - Kopiere Sektion?

Gesperrt
Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3957
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Page Cloner, Section Picker - Kopiere Sektion?

Beitrag von shadowcat » Mo 20. Apr 2015, 14:32

Schwierig, einen passenden Betreff zu finden. :lol: Mir geht es um folgendes:

Page cloner

Das Hauptproblem des WB-Tools - welches prinzipiell auch mit BC funktionieren müßte - ist, daß es zig Sonderlocken berücksichtigen muß. Eine Topics-Sektion ist anders zu kopieren als eine News-Sektion, WYSIWYG ist ziemlich einfach, andere Module kennt das Ding gar nicht erst. Es müßte ja die Datenbankstruktur jeglicher Module kennen, um diese richtig klonen zu können.

Section Picker

Bei uns als "Global Blocks" Droplet enthalten. Kann eine vorhandene Sektion auf eine andere Seite linken, was aber nicht weiter hilft, wenn man eine Sektion mit quasi gleichen Inhalten, aber in einer anderen Sprache braucht.

Ich komme drauf, weil ich gerade versuche, unsere HP neu aufzusetzen, und zwar diesmal von vornherein zweisprachig. Da möchte ich dann z.B. die Seite "Team" (Modul Multicolumn) duplizieren, um im Nachhinein dann die Inhalte zu übersetzen.

Grundgedanke

Der Page Cloner kann sicherlich "einfache" Seiten - das sind quasi nur WYSIWYG-Seiten - duplizieren, für alles andere fehlt ihm die Kenntnis, welche Datenbanktabellen betroffen sind und welche Teile = Daten man dann daraus wirklich kopieren muß. Bis zu einem gewissen Punkt kann man das implementieren, indem man z.B. anhand des Modulnamens nach Tabellen sucht, die "mod_<Modulname>*" heißen. Das funktioniert aber schon nur mit Einschränkungen, weil sich nicht alle Module an die Namenskonventionen halten. (Etwa mein eigenes wbProfiles, bei dem die Tabellen dann nur 'mod_profiles*' heißen.)

Besser wäre es eigentlich, wenn die Module die notwendigen Funktionen schon mitbringen. Das Modul "weiß" ja, welche Daten beim Duplizieren mitgenommen werden müssen und welche womöglich nicht.

Meine Idee wäre also, eine Datei clone.php mitzuliefern, die diesen Part übernimmt und vom Page Cloner - der dann praktisch Bestandteil des Core wäre - aufgerufen wird. Wenn man das weiter denkt, könnte man sogar noch weitere Optionen vorsehen, etwa "nur Einstellungen kopieren" oder ähnliches. Die möglichen Optionen müßte dann auch die clone.php liefern.

Nachteil: Änderung bzw. Erweiterung des Moduls notwendig, auch bei WB-Modulen.

Vorteil: Grundfunktionalität Bestandteil des Core, alles weitere kann (und muß) vom Modul geliefert werden.

Meinungen?
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

blackfan
Beiträge: 25
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 14:52

Nice Feature: Page Cloner

Beitrag von blackfan » Di 21. Apr 2015, 09:13

Wäre es nicht grundsätzlich an der Zeit alte Zöpfe abzuschneiden, und sich auf eigene Module und Addons zu konzentrieren?
Ich bin kein Programmierer und habe auch nicht die Zeit mich damit auch noch zu befassen, werde aber mal versuchen, einige Programmierer hier mit ins Boot zu holen. Ob dies erfolgreich sein wird, kann ich natürlich nicht versprechen.

Weiterhin wäre doch mal die interessanteste Frage welche, Grundfunktionen, Module und Erweiterungen grundsätzlich "notwendig" sind.
Ein Page-Cloner würde nach meinem Dafürhalten in jedem Fall dazugehören. Schön wäre es hierbei tatsächlich, wenn auch ein aktiviertes Modul mitgeklont werden würde.

Ein simples Beispiel hierbei: Eiine Vermietungsseite mit Fotoalbum der Wohnung.
1. ) Einfach die Seite clonen
2. ) Seiten-Clon sollte dann automatisch nur für registrierte Benutzer sichtbar sein
3. ) Neue Bilder in separates Album laden, Albumverzeichnis in Seiten-Clon anpassen, Beschreibung und Daten im WYSIWG-Bereich ändern
4. ) Seite öffentlich schalten...

Das wäre toll, ist aber sicher auch nur machbar, wenn es sich um eigene Module handelt. Da andernfalls wieder zig Befindlichkeiten und Abhängigkeiten geprüft werden müssten...

Wahrscheinlich also eher nicht in absehbarer Zeit realisierbar.
Aber eine Kernfunktion die zumindest den WYSIWG Bereich klonen kann, wäre schon toll.
Und das sollte dann ja auch ohne ein weiteres Modul möglich sein.
BlackCat Rocks,
Gruß blackfan

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3957
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Page Cloner, Section Picker - Kopiere Sektion?

Beitrag von shadowcat » Di 21. Apr 2015, 09:23

Jepp.

Ich stimme Dir zu, was eigene Module angeht, zum Glück haben wir ja schon einige für die am meisten nachgefragten Funktionalitäten, und das kitFramework bringt ebenfalls einen enormen Funktionsumfang mit. Dennoch sehe ich eine unserer Stärken in der Kompatibilität zu WB, auch wenn die Qualität der meisten WB-Module inzwischen eher fragwürdig ist. Die meisten werden halt nicht mehr aktiv gepflegt und bekommen dementsprechend zunehmend Probleme, etwa mit mysql strict oder veralteten PHP-Funktionen. Und ja, wir hätten gern Modulentwickler in der Community, zumal wir ja über 20 Helper-Klassen mitliefern, die einem Modulentwickler das Leben sehr viel leichter machen. Von Dateiuploads über (Basis-)Bildbearbeitung, von netten kleinen Array-Hilfsfunktionen bis zu Datei- und Verzeichnisoperationen ist fast alles abgedeckt. Und einiges ist sogar dokumentiert. :lol:

Grundsätzlich wäre es übrigens auch kein Problem, mit dem vorgeschlagenen Verfahren auch WB-Module nachzurüsten. Allerdings müßten wir dann bei Updates "hinterherhecheln", was vermutlich unsere Kapazitäten übersteigt. Andererseits guck ich mir gern bei Bedarf die heißgeliebten WB-Module an, die noch in Verwendung sind. ;)

Ich mach mal einen Issue auf, mit Milestone "vLater". Ob es dann noch in v1.2 landet oder nicht, müssen wir sehen.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

blackfan
Beiträge: 25
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 14:52

Re: Page Cloner, Section Picker - Kopiere Sektion?

Beitrag von blackfan » Mi 22. Apr 2015, 09:54

Dennoch sehe ich eine unserer Stärken in der Kompatibilität zu WB, auch wenn die Qualität der meisten WB-Module inzwischen eher fragwürdig ist. Die meisten werden halt nicht mehr aktiv gepflegt und bekommen dementsprechend zunehmend Probleme, etwa mit mysql strict oder veralteten PHP-Funktionen.
Ja, aber genau da liegt ja der Hase im Pfeffer...
Sicher wäre es schön noch einige alte Module zu unterstützen, es stellt sich aber durchaus einmal die grundsätzliche Frage, welche "Grundfunktionen" ein modernes CMS können "sollte".

Wenn ihr uralte Module weiterhin unterstützen wollt, müssen ja wahrscheinlich immer Krücken eingebaut werden, die dann aber auch zu Anfälligkeiten bezüglich der Sicherheit und Stabilität führen könnten, und, und, und. Für einen Übergangszeitraum sollten WB-Templates unterstützt werden, das wäre schon gut. Perspektivisch aber mit Version 3 oder 4 vielleicht nicht mehr???

Falls nicht noch ein Wunder passiert, wird es ja mit websitebaker auch nicht mehr wirklich etwas werden. Was ich persönlich sehr Schade finde, aber das sind ja hausgemachte Probleme und das Projekt wurde von innen heraus systematisch torpediert.

Wir hatten schon einmal über einen Wunschmodule Bereich für BlackCat gesprochen, hast Du einen Link für mich?
BlackCat Rocks,
Gruß blackfan

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3957
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Page Cloner, Section Picker - Kopiere Sektion?

Beitrag von shadowcat » Mi 22. Apr 2015, 10:12

Klar doch -> http://forum.blackcat-cms.org/viewtopic.php?f=15&t=394

Added in 4 minutes 19 seconds:
blackfan hat geschrieben:Falls nicht noch ein Wunder passiert, wird es ja mit websitebaker auch nicht mehr wirklich etwas werden. Was ich persönlich sehr Schade finde, aber das sind ja hausgemachte Probleme und das Projekt wurde von innen heraus systematisch torpediert.
Wir haben hier ein WB-Unterforum, da können wir gern darüber "sprechen". WB hat zwei gewaltige Kernprobleme:

* Die Entwicklung will der Community vorschreiben, wo es langgehen soll, und kümmert sich nicht die Bohne darum, was die Community haben will
* Es findet keine sichtbare Entwicklung statt; es heißt zwar immer, es würde im Hintergrund heftig gewerkelt, aber davon sieht man nichts

Wenn Du möchtest, teile ich den Thread und wir diskutieren im WB-Unterforum weiter.

Added in 5 minutes 33 seconds:
https://github.com/BlackCatDevelopment/ ... issues/300
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3957
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Page Cloner, Section Picker - Kopiere Sektion?

Beitrag von shadowcat » Do 29. Dez 2016, 11:10

In BC2 wird es eine komplett neue CAT_Addons Klasse geben, alte Module funktionieren dann definitiv nicht mehr. Wir können daher diese Funktionalität gleich mit einplanen und somit die vererbten Probleme umgehen.

https://github.com/BlackCatDevelopment/ ... 0/issues/2
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Gesperrt