syncData2

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4570
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: syncData2

Beitrag von shadowcat » Do 25. Jun 2015, 16:13

Du kannst übrigens in der syncdata.json den Mailversand abklemmen.

Code: Alles auswählen

  "email": {
    "active": false
  },
  "monolog": {
    "level": 100,
    "email": {
      "active": false,
      "level": 400,
      "to": "admin@yourdomain.tld",
      "subject": "SyncData Alert"
    }
  },
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Wolfgang
Beiträge: 52
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 17:05
Wohnort: München

Re: syncData2

Beitrag von Wolfgang » Do 25. Jun 2015, 21:17

Danke, das wäre auch meine nächste Frage gewesen. :D

Wolfgang
Beiträge: 52
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 17:05
Wohnort: München

Re: syncData2

Beitrag von Wolfgang » Fr 26. Jun 2015, 06:39

Wo finde ich die syncdata.json ? :?

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4570
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: syncData2

Beitrag von shadowcat » Fr 26. Jun 2015, 10:27

Im config-Verzeichnis. Da wo auch die swiftmailer.json liegt.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Wolfgang
Beiträge: 52
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 17:05
Wohnort: München

Re: syncData2

Beitrag von Wolfgang » Fr 26. Jun 2015, 23:34

Feedback:

Das config-Verzeichnis und die syncdata.json werden ja erst während der Installation erstellt. Wünchenswert ist aber die Mail-Funktion vor der Installation auszuschalten. Ich habe in der Datei syncdata/vendor/phpManufaktur/SyncData/Data/Configuration/Configuration.php entsprchenden Code gefunden und diesen geändert:

Code: Alles auswählen

'email' => array(
    'active' => false
),
'monolog' => array(
	'level' => 200,
	'email' => array(
		'active' => false,
		'level' => 400,
		'to' => $cms_settings['server_email'],
		'subject' => 'SyncData Alert'
	)
),
Die Installation lief daraufhin einwandfrei. :D
Anschließend habe ich das Staging durchgeführt - bestens!
In der Test-site auf xampp hatte ich einen modifizierten CKEditor, ein paar Unterseiten und deutschen Text. Sonderzeichen werden richtig dargestellt.
Insgesamt gutes Tool, auch für Datensicherung.

Wolfgang
Beiträge: 52
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 17:05
Wohnort: München

Re: syncData2

Beitrag von Wolfgang » Fr 14. Aug 2015, 20:00

Jetzt habe ich eine Website mit viel Inhalt per Syncdata2 von xampp aus online gestellt. Es ging einwandfrei, bis auf ein Umlaut-Problem.
Die Seiteninhalte wurden richtig transferiert. Aber im Menütitel, Seitentitel, sowie die Überschriften im Mehrspaltenlayout/Accordion werden die Umlaute nicht richtig dargestellt.

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4570
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: syncData2

Beitrag von shadowcat » Fr 14. Aug 2015, 20:25

Ja, kenne ich, konnte es aber noch nicht lösen. Ich habe das gleiche Problem mit meiner HP...
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Antworten