Modulwunschliste: Bookings

Welche Module fehlen Euch? Welche sollten mal ausgebaut oder aktualisiert werden? Auch eine gute Quelle für Entwickler, die ein Betätigungsfeld suchen!
Antworten
Andreas
Beiträge: 17
Registriert: Di 25. Nov 2014, 19:35
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Modulwunschliste: Bookings

Beitrag von Andreas » Fr 31. Jul 2015, 08:06

Mein Wunsch wäre das Modul Booking, das habe ich schon einmal für eine Ferienhausverwaltung mit dem Immotool angetestet, allerdings dann den Kalender von FEWO extern eingebunden, da der Vermieter nicht mehrere Kalender pflegen wollte und ich an der Synchronisation der Kalender gescheitert bin.

Aber als Ergänzung des Portfolios wäre das vielleicht nicht schlecht, zumal es Dienstleister gibt, die diese Kalenderverwaltung als externe Dienstleistung anbieten, teilweise sogar Kostenpflichtig.

Eine andere Anwendungsmöglichkeit wäre auch die Erstellung von Belegungsplänen oder Dienstplänen allgemein,

wie zum Beispiel: http://www.notarzt-taucha.de bisher mit Excel-Read aus dem Kit-Framework gelöst.

Selbstverständlich würde ich auch bei der Erarbeitung mitwirken, ob beim Testen oder im Wiki

Viele Grüße aus Leipzig

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4054
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Modulwunschliste

Beitrag von shadowcat » Fr 31. Jul 2015, 09:45

Äh, Du meinst _mein_ Bookings? Das müßte eigentlich mit BC funktionieren, oder?
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Andreas
Beiträge: 17
Registriert: Di 25. Nov 2014, 19:35
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Modulwunschliste

Beitrag von Andreas » Fr 31. Jul 2015, 09:58

Ja, ich meinte Dein Bookings, das habe ich noch unter WB getestet, unter BC habe ich das noch nicht getestet (schäm ;) ).

Viele Grüße aus Leipzig

Andreas

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4054
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Modulwunschliste

Beitrag von shadowcat » Fr 31. Jul 2015, 10:54

Ich schon, aber noch unter Version 1.0. :lol: Muß ich mal nachholen.

Eigentlich wollte ich auch schon immer mal eine neue Version schreiben, die dann auch mehrere Objekte verwalten kann. Das Bookings ist ja nun _wirklich_ schon alt. Laß uns mal einen neuen Thread dafür anfangen und austauschen, wie so ein Modul aussehen könnte. Allerdings würde die Entwicklung dann schon einige Zeit in Anspruch nehmen. So ein Kommentarmodul ist schnell mal zwischendurch geschrieben, ein Buchungskalender eher nicht.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Andreas
Beiträge: 17
Registriert: Di 25. Nov 2014, 19:35
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Modulwunschliste: Bookings

Beitrag von Andreas » Fr 31. Jul 2015, 16:21

Hier mal ein Link zu einem der Dienstleister http://www.webplanner.de/ und einige Prämissen, die mir gerade so einfallen:
  • Anzeige ab aktuellem Monat (3, 6, 12)
    Kalenderdaten sowohl importieren, als auch exportieren (iCal/ics oder in anderem Format csv o.ä.),
    dh. synchronisieren, vielleicht auch über Handy
Allerdings würde die Entwicklung dann schon einige Zeit in Anspruch nehmen
Das macht nichts, ich habe noch keine konkrete Anfrage - aber so was kann sich ja ändern. Und wir habe etwas Zeit um Ideen auszutauschen.

Viele Grüße aus Leipzig

Andreas

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4054
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Modulwunschliste: Bookings

Beitrag von shadowcat » Mo 3. Aug 2015, 10:05

Wunschentwicklung ist normalerweise kostenpflichtig, daher kann ich hier nichts versprechen. Bookings wurde ja ursprünglich ganz speziell für einen Bekannten entwickelt, der genau eine Ferienwohnung hatte, die er uns auch vermietet hat. Gerade in diesem Umfeld geht es in der Regel um kommerzielle Webauftritte, daher sehe ich nicht so ganz ein, warum so ein Modul dann gratis sein soll. Es kommt aber natürlich tatsächlich auf den konkreten Fall an. Auf jeden Fall interessiert es mich, welche Vorstellungen und Anforderungen es gibt - über Preise kann man später nachdenken. Zumal kommerzielle Module bei uns erlaubt sind. :mrgreen:
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4054
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Modulwunschliste: Bookings

Beitrag von shadowcat » Mi 2. Mär 2016, 14:08

Um das Thema nochmal aufzunehmen:

Gerade in letzter Zeit wurden einige Fehler in Bookings entdeckt, wenn auch meistens kleine. Dazu muß ich sagen, daß Bookings mein erstes Modul war und ich damals noch nicht allzu viele Kenntnisse in PHP hatte. Mittlerweile ist das Modul in die Jahre gekommen und da wäre eine Neuprogrammierung durchaus angebracht. Ist halt in erster Linie eine Zeitfrage.

Was wäre denn insbesondere interessant? In erster Linie fällt mir ein, daß man mit einer Sektion mehrere Objekte verwalten kann, was ja bisher nicht geht.

Tut mal so als wäre Wunschkonzert. :D Und bitte nicht einfach auf andere Tools verlinken, die 100e Funktionen haben - woher soll ich wissen, welche davon wirklich für Euch interessant sind und welche nicht?
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Antworten