Newsletter Modul?

Welche Module fehlen Euch? Welche sollten mal ausgebaut oder aktualisiert werden? Auch eine gute Quelle für Entwickler, die ein Betätigungsfeld suchen!
nicoletta
Beiträge: 139
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Newsletter Modul?

Beitrag von nicoletta » Do 15. Okt 2015, 17:45

Wow das ging jetzt fix.
Es schaut so auf den ersten Blick gut aus.
Stimmt, sind nur Formulare. Ich kann nichts anklicken ;)

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3983
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Newsletter Modul?

Beitrag von shadowcat » Do 15. Okt 2015, 17:49

Naja, so eine Studie ohne Funktion geht mit dem Formbuilder ja ganz fix. :mrgreen: Hat jetzt auch schon den CKE mit drin. Allerdings "hartcodiert", soll heißen, der TinyMCE ginge so jetzt nicht.
Dateianhänge
2015-10-15 18_48_44.png
2015-10-15 18_48_44.png (19 KiB) 2132 mal betrachtet
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

nicoletta
Beiträge: 139
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Newsletter Modul?

Beitrag von nicoletta » Do 15. Okt 2015, 17:51

Was Du auch immer sagst ... fein fein ;)

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3983
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Newsletter Modul?

Beitrag von shadowcat » Do 15. Okt 2015, 17:57

Die eigentliche Herausforderung bei einem Newsletter ist das Versenden. Bei hunderten Empfängern gibt's da diverse Probleme. Das hebe ich mir dann aber sowieso für ganz am Ende auf. :lol:
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

nicoletta
Beiträge: 139
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Newsletter Modul?

Beitrag von nicoletta » Do 15. Okt 2015, 19:26

vielleicht zeitversetzt in 100er Paketen oder konfigurierbar. Das handeln die Provider ja sehr unterschidlich

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3983
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Newsletter Modul?

Beitrag von shadowcat » Fr 16. Okt 2015, 09:42

Ja, klar, aber "zeitversetzt" ist eben auch schon ein Problem. Manche Provider killen Hintergrundprozesse automatisch, und sowas braucht's, wenn man sowas steuern will. Aber, wie gesagt, ich finde schon was. Beizeiten. :mrgreen:
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3983
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Newsletter Modul?

Beitrag von shadowcat » Fr 16. Okt 2015, 13:07

Da ich ja dankenswerterweise an das "alte" KeepInTouch erinnert wurde (http://forum.blackcat-cms.org/viewtopic.php?f=24&t=499), das das alles eigentlich schon kann, von den meisten Leuten aber als kompliziert empfunden wird, könnte ich mir vorstellen, daraus eine neue Variante zu erstellen. Ralf hatte den Support und die Weiterentwicklung ja zugunsten KIT2 eingestellt, es sieht aber momentan nicht so aus, als wäre eine aktive Fortentwicklung des kitFrameworks möglich. Ich muß mal in Ruhe drüber nachdenken.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3983
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Newsletter Modul?

Beitrag von shadowcat » Mi 21. Okt 2015, 17:32

So könnte das neue KeepInTouch in Bezug auf die Newsletter-Funktionalität aussehen. Ich habe die Textareas verkleinert, damit der Screenshot etwas kleiner ist. Außerdem gibt's im Moment noch ein kleines Problem mit der automatischen Übersetzung.
2015-10-21 18_17_13.png
2015-10-21 18_17_13.png (83.89 KiB) 2107 mal betrachtet
Der Ansatz von KeepInTouch geht über einen simplen Newsletter hinaus; es handelt sich um ein CRM-Tool, das der Verwaltung von Kontakten dient. Daher kann man auch verschiedene Absender - im Original heißt es "Dienstleister" - konfigurieren; dabei handelt es sich um vollständige Mailkonfigurationen wie unter Einstellungen -> Maileinstellungen im BC-Backend. Auf diese Weise ist es also möglich, bei Bedarf vom CMS unabhängige Mailkonfigurationen zu verwenden.

Beim Erstellen eines Newsletters wählt man nun also den gewünschten Absender (=die Mailkonfiguration), eine Grußformel (wird passend aufgelöst in etwas wie "Sehr geehrte Frau Daniela Musterfrau,"), ein Template und eine Signatur. Letzteres gab es im Original-KIT nicht, es wurde aber hier gewünscht. Zudem unterscheidet KIT zwischen Newsletterverteilern und Verteilergruppen, daher kann man diese getrennt als Empfänger anhaken.

Hat man einen Newsletter verfaßt, wird hierfür ein Job erzeugt. Dieser teilt die Verteiler, also die Liste der Empfänger, in Häppchen auf. Die Standardgröße ist 50, das heißt, nach 50 Empfängern wird erst einmal pausiert. Gesteuert wird das Ganze über Cronjobs - entweder hat man diese Option bei seinem Provider, oder man benutzt einen externen Dienst.

Alle Details von KeepInTouch hier zu beschreiben wäre zu umfangreich, aber ich glaube, das ist genau das, was man braucht, um "ordentliche" Newsletter versenden zu können. Für Einsteiger könnte ich mir einen "Einfachmodus" vorstellen, bei dem man z.B. keinen Absender auswählen muß, und beim Versand werden dann die Maileinstellungen des CMS verwendet.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3983
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Newsletter Modul?

Beitrag von shadowcat » Mi 21. Okt 2015, 17:34

Grußformeln verwalten (Screenshot hier aus WBCE):
2015-10-21 18_33_34.png
2015-10-21 18_33_34.png (30.23 KiB) 2107 mal betrachtet
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

nicoletta
Beiträge: 139
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Newsletter Modul?

Beitrag von nicoletta » Do 22. Okt 2015, 00:58

Den Einfachmodus halte ich für genauso wichtig wie die Einstellungen per Cronjobs. Es gibt ja nun auch Provider die die max. Anzahl an Mails pro Tag begrenzen als Spam Profilaxe.

Antworten