Neues Admin-Tool: BCStats (Arbeitsname)

Hier landen ältere Beiträge aus dem Forum "Module & Templates" sowie den dazugehörigen Unterforen. Ruhig auch mal reinschauen.
Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4019
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Neues Admin-Tool: BCStats (Arbeitsname)

Beitrag von shadowcat » Do 16. Jun 2016, 09:18

Ich hab den Catalog aktualisiert und ChartJS nachinstalliert, nun müßte es funktionieren. Da wir vermutlich bald eine BC 1.2.2 rausbringen, könnte ich den Katalog zumindest schon mal so erweitern, daß vorausgesetzte Module zumindest schon mal angezeigt werden. Das automatische Auflösen von Abhängigkeiten ist ein neues Feature und gehört somit eher in eine 1.3 oder eine 2.0.

Edit: https://github.com/BlackCatDevelopment/ ... issues/346
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 906
Registriert: Do 8. Aug 2013, 10:49
Kontaktdaten:

Re: Neues Admin-Tool: BCStats (Arbeitsname)

Beitrag von Morpheus » Do 16. Jun 2016, 10:55

Ähmm, die Widget lassen sich nicht verschieben :?

hab ich eben doch noch gemacht :shock:

Und bei der Karte steht nur "Lade.."
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4019
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Neues Admin-Tool: BCStats (Arbeitsname)

Beitrag von shadowcat » Do 16. Jun 2016, 11:03

Was haste denn kaputt gemacht...
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4019
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Neues Admin-Tool: BCStats (Arbeitsname)

Beitrag von shadowcat » Do 16. Jun 2016, 11:04

Also bei mir geht das... Also auf Deiner Seite...
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4019
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Neues Admin-Tool: BCStats (Arbeitsname)

Beitrag von shadowcat » Do 16. Jun 2016, 11:05

Und jetzt zählt er auch...
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 906
Registriert: Do 8. Aug 2013, 10:49
Kontaktdaten:

Re: Neues Admin-Tool: BCStats (Arbeitsname)

Beitrag von Morpheus » Do 16. Jun 2016, 13:37

Du weißt doch was der gemeine User sagt: "NIX, hab ich gemacht"

Mmhh, Du kannst auch die widget verschieben?
Ich habe den Browsercache gelöscht, den Browser gewechselt, hilft alles nicht.
Bild 2.jpg
Bild 2.jpg (73.14 KiB) 1847 mal betrachtet
Das ganze habe ich dann in der lokalen Installation gemacht --> gleiches Problem
Auf einem anderen PC getestet mit chrome
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4019
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Neues Admin-Tool: BCStats (Arbeitsname)

Beitrag von shadowcat » Fr 17. Jun 2016, 09:40

Verschieben konnte ich auch, ja. Mit Firefox.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4019
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Neues Admin-Tool: BCStats (Arbeitsname)

Beitrag von shadowcat » Mi 22. Jun 2016, 11:45

"Wichtiger Sicherheitshinweis": Die Problemmeldung mit dem Verschieben bezieht sich auf das globale Dashboard, sprich wenn man dort das Karten-Widget hinzufügt. Dort fehlt dann das notwendige JS für die Darstellung der Karte, und durch diesen Fehler funktioniert das restliche JavaScript dann auch nicht mehr. Das läßt sich vermutlich nicht im Modul selbst reparieren. Daher lautet die Empfehlung bis auf weiteres: Das Karten-Widget nicht dem globalen Dashboard hinzufügen, es funktioniert dort ohnehin nicht... (Typische M$-Lösung: Wenn's nicht funktioniert dann mach's halt nicht. :lol: )
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 906
Registriert: Do 8. Aug 2013, 10:49
Kontaktdaten:

Re: Neues Admin-Tool: BCStats (Arbeitsname)

Beitrag von Morpheus » Mi 22. Jun 2016, 12:10

Noch eine Anmerkung ;)

Wenn jemand das Problem hat kann er ja auch nicht mehr das Widget löschen :!: :!: :!:

Lösung:
EInfach das Addon BCStata deinstallieren, dann klappst auch wieder mit dem verschieben ;)
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4019
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Neues Admin-Tool: BCStats (Arbeitsname)

Beitrag von shadowcat » Mi 22. Jun 2016, 14:23

Naja, so weit muß man nicht gleich gehen. :lol: Man kann auch die Dashboard-Konfiguration zurücksetzen. Zur Not direkt in der Datenbank. In der Tabelle <Präfix>dashboard gibt es für jeden Benutzer eine Zeile, wenn man nur den Adminbenutzer hat halt nur die eine. Die einfach komplett löschen, dann hat man wieder das Default-Dashboard.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Antworten