blackGallery - FolderGallery next Generation

Hier landen ältere Beiträge aus dem Forum "Module & Templates" sowie den dazugehörigen Unterforen. Ruhig auch mal reinschauen.
Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3978
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

blackGallery - FolderGallery next Generation

Beitrag von shadowcat » Mo 17. Feb 2014, 10:46

Witzigerweise ist die FG gerade auch im WB-Forum ein Thema, aber den alten Code fasse ich nicht mal mit einer Kneifzange an, der ist zu verwurschtelt. (Das hatte ja auch Jürg Rast so gesehen, der ursprüngliche Autor, und eine Version 2.0 angefangen, die aber leider nie fertig wurde.) Außerdem möchte ich natürlich gern unsere vielen neuen Helper benutzen, so ist z.B. der Directory-Helper eine super Sache, weil es hier ja um Verzeichnisse geht. :D

Kurz, ich schreibe eine neue FG für BlackCat. 8-)

Als erstes habe ich mich mal des Themas angenommen, das in der alten FG - jedenfalls in der, die noch halbwegs funktionierte, also 1.21 - noch keines war, nämlich Dateiupload. Ein erster Versuch galt einem üppigen jQuery Plugin, das ich aber auch nach 2 Tagen nicht soweit hatte, dass es dann auch _hochlädt_. Möglicherweise irgendeine Interferenz mit unserem Backend, da die Demo funktioniert, vielleicht bin ich auch nur zu doof. Ich fand's auch viel zu kompliziert, vermutlich den vielen Möglichkeiten geschuldet.

Im zweiten Versuch bin ich dann bei Dropzone.js gelandet, welches nicht auf jQuery basiert und auch nicht so umfangreich ist, aber vollauf genügt. Unten ein kleiner Screenshot. Edit: Neue Screenshots auf Seite 2! Es hat auch viele Optionen und ist trotzdem wesentlich einfacher einzubinden, zumal es keine Voraussetzungen und Abhängigkeiten gibt.

Mein Plan ist, die erste Version relativ einfach zu halten, also keine Bildbeschnippelfunktionen oder andere Gimmicks, dafür aber eine Upload-Option für das Frontend, Unterstützung für Skins, saubere Verarbeitung von Umlauten und Leerzeichen etc.

Für die Übernahme von "alten" FG-Installationen habe ich mir folgenden Weg überlegt: Da die alte FG-Installation ja in der Regel nicht in BC sein wird, exportiert man die Datenbanktabellen und dazugehörigen Verzeichnisse (z.B. mit SyncData2 oder auch einfach von Hand) und kopiert sie in die BC-Installation. Das Backend der neuen FG erkennt die Tabellen (die ja auch anders heißen und daher kein Problem darstellen) und bietet an, die Einstellungen bzw. Bilder nach (alter) Sektion selektiert zu übernehmen. Natürlich werden dabei ein paar Einstellungen verloren gehen, welche genau, wird sich im Lauf der Zeit zeigen und hängt auch von der Version der FG ab, die man vorher hatte. Vermutlich nichts wesentliches, eher so Thumbnail-Einstellungen, weil ich nicht alle übernehmen will, mit Crop hier oder dort oder da, da blickt doch keiner durch, und richtig funktioniert hat es meines Wissens auch nie. :D
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3978
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: FolderGallery next Generation

Beitrag von shadowcat » Mo 17. Feb 2014, 10:49

Namensvorschläge für das Modul sind übrigens noch willkommen. :D
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3978
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: FolderGallery next Generation

Beitrag von shadowcat » Mo 17. Feb 2014, 13:22

Bisherige Optionen:

Basisverzeichnis
Sollte klar sein, jedenfalls wenn man die "alte" FG kennt. ;)

Verzeichnisse ausnehmen
Zeigt im Gegensatz zur FG nur die Unterverzeichnisse des gewählten Basisverzeichnisses an. Das "thumbs"-Verzeichnis wird natürlich automatisch ausgenommen.

Überschreiben erlauben
Bei "Ja" werden bestehende, gleichnamige Dateien beim Upload (ohne Rückfrage!) ersetzt, bei "Nein" werden die Dateien automatisch umbenannt (macht der Upload-Helper).

Thumbnail Verzeichnisname
In jedem (Unter-)Verzeichnis gibt es ein eigenes (Unter-)Verzeichnis für die Thumbnails. Das ist in der FG auch so. (Und z.B. auch bei "Topics".)

Thumbnail Breite
Ich bin mir noch nicht ganz schlüssig, wie ich hier vorgehe, aber derzeit gehe ich davon aus, daß man nur die Breite angibt (das ergibt ein saubereres Layout) und sich der Rest aus den Seitenverhältnis-Einstellungen ergibt.

Thumbnail Seitenverhältnis
'1:1', '4:3', '3:4', '16:9', '9:16', bzw. "Original beibehalten"
Beschnippel-Optionen (was ist, wenn das Ausgangsbild ein anderes Seitenverhältnis hat) habe ich noch nicht vorgesehen. Im ersten Wurf wird dann vermutlich der Thumbnail "verzerrt".

Kategorie Bild
'zufällig', 'erstes', 'letztes'
Bei den Kategorie-Einstellungen (Kategorie = Verzeichnis) wird man auch ein festes Bild einstellen können.

Lightbox
Ich überlege noch, welche ich standardmäßig reinpacke und wie ich auf weitere referenziere. Die alte FG hatte dafür die LA-Schnittstelle.

Skin
Alle unsere Module können grundsätzlich mit "Skins" arbeiten, daher haben wir die Unterverzeichnisstruktur ./templates/default statt nur ./templates. Man kann beliebige weitere Ordner anlegen und befüllen, das Backend stellt sie dann automatisch zur Wahl. Ein zweites Verzeichnis ./templates/custom wird standardmäßig vorhanden, aber leer sein. So kann man dort schon mal seine Anpassungen hinterlegen. Vorteil: Es ist updatesicher, da beim Update nur der Inhalt von ./templates/default überschrieben wird.

Frontend Upload erlauben
'Nein', 'Ja (nur Backend-Benutzer)', 'Ja (Jeder)'
Letztere Einstellung würde ich nicht empfehlen. :?


Angedacht

(Reihenfolge der Wahrscheinlichkeit, daß das noch mit reinkommt)

Upload-Limit (Anzahl Dateien + Größe pro Datei) - Wahrscheinlichkeit 70%
Integration von Pixastic (kann Effekte auf Bilder anwenden) - Wahrscheinlichkeit 50%
Crop-Optionen für Thumbnails - Wahrscheinlichkeit 30%
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
MK70
Beiträge: 176
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 15:38
Wohnort: 47809 Krefeld
Kontaktdaten:

Re: FolderGallery next Generation

Beitrag von MK70 » Mo 17. Feb 2014, 16:55

Eieiei... :mrgreen:

Das war jetzt ne menge Input... *daumen*
Und ich "froi" mich schon drauf... :mrgreen:
Mit creativen Grüßen
MK

mrfan
Beiträge: 65
Registriert: Di 22. Okt 2013, 15:34

Re: FolderGallery next Generation

Beitrag von mrfan » Mo 17. Feb 2014, 18:05

...brutal...

bin dabei beim testen!

Seit dieser wqoche hab ich wieder mehr Luft - Chef ist nicht mehr krank...und meine Woche hat wieder weniger als 50 Arbeitsstunden in der fa...;)

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3978
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: FolderGallery next Generation

Beitrag von shadowcat » Mo 17. Feb 2014, 18:53

Tab "Bilder":
  • Auflistung der Kategorien (=Ordner) fertig
  • Synchronisieren mit Verzeichnis fertig
  • Sortierung per Drag&Drop (AJAX) fertig
  • Ändern des Namens per AJAX fertig
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3978
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: FolderGallery next Generation

Beitrag von shadowcat » Mi 19. Feb 2014, 19:29

Hier mal ein Update des Upload-Fensters. Man kann jetzt
  • einzelne Kategorien für den Upload via Frontend freigeben (sofern die globale Einstellung auf "Ja" gesetzt ist);
  • die Kategorie pro Bild beim Upload auswählen.
Dateianhänge
2014-02-19_192550.png
Uploadtab im Backend
2014-02-19_192550.png (144.43 KiB) 2586 mal betrachtet
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3978
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: FolderGallery next Generation

Beitrag von shadowcat » Mi 19. Feb 2014, 19:31

Übersicht der Kategorien mit Bearbeiten-Dialog, zu öffnen per Doppelklick. Edit: Kategorieansicht jetzt als Baum, neue Screenshots auf Seite 2!
2014-02-19_193050.png
2014-02-19_193050.png (47.65 KiB) 2586 mal betrachtet
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3978
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: FolderGallery next Generation

Beitrag von shadowcat » Di 25. Feb 2014, 19:54

Bilder synchronisieren funktioniert schon, Eigenschaften bearbeiten noch nicht. Im Moment werden noch alle Bilder aus allen Kategorien auf einmal angezeigt; Vorschläge zur Handhabung sind willkommen. (Z.B. Dropdown-Liste der Kategorien und Auflistung der Bilder via AJAX.) Edit: Auswahl der Kategorie jetzt als Dropdown realisiert.
Dateianhänge
2014-02-25_195327.png
2014-02-25_195327.png (177.07 KiB) 2566 mal betrachtet
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3978
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: FolderGallery next Generation

Beitrag von shadowcat » Fr 7. Mär 2014, 18:09

Hier mal ein kleines Update. Leider habe ich im Moment extrem wenig Zeit, daher kommt es nicht so wirklich voran.

Kategorien

Kategorien lassen sich synchronisieren und bearbeiten. Offener Punkt: Auswahl eines Kategoriebildes.
Durch Umstellung der Darstellung ist das Sortieren der Kategorien derzeit nicht (mehr) möglich.
Offener Punkt: Deaktivieren einer Kategorie sollte automatisch alle untergeordneten Kategorien deaktivieren (siehe Punkt "Frontend").

Bilder

Bilder und Thumbnails können synchronisiert werden. Es ist (in dieser Version) nicht vorgesehen, Thumbnails in irgendeiner Weise zu bearbeiten. Man gibt eine Methode der Image-Klasse vor (fill, fit oder crop), und anhand der gewählten Methode wird dann vorgegangen. Aus die Maus. :D
Offener Punkt: Bild löschen.

Upload

Bilder können per Drag&Drop oder per normalem Auswahldialog hinzugefügt werden. Für jedes Bild kann eine Zielkategorie ausgewählt werden. Nach erfolgreichem Upload verschwindet das Bild aus der Liste. Alle verschwunden = alle hochgeladen. :D Braucht noch etwas Feinschliff.

Frontend

Grundproblem: Deaktivierte Kategorien. Ist eine Kategorie deaktiviert, eine darunterliegende jedoch nicht, ist das Navigieren dorthin nicht mehr möglich. (Ist bei der alten FG auch so.) Derzeit wird die erste aktive Kategorie, die gefunden wird, automatisch zur "Root-Kategorie".
Es gibt noch kein "Paging" (Anzahl Bilder pro Seite.)
Als Lightbox wird Slimbox2 verwendet, da wir die mit dem Core mitliefern. Für die Auswahl alternativer Lightboxen wird es vermutlich erst in der nächsten Version was geben, weil wir dafür eine Core-API brauchen. (Upload von jQuery-Plugins analog zu LibraryAdmin und Schnittstelle innerhalb der Plugins analog zur alten FG.) Man kann sich aber seine eigene Lightbox von Hand einbinden, indem man die Templates bzw. die headers.inc.php anpaßt.

Ausblick

Im Rahmen der Entwicklung fallen auch weitere Helper (Mime) sowie zusätzliche Funktionen in bestehenden Helpern an (z.B. uploadAll() im Upload-Helper), das heißt, die neue FG wird erst mit BlackCat 1.0.3 laufen. Aufgrund Zeitmangels kann ich keinen Zeithorizont nennen.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Antworten