Seite 2 von 2

Re: Neues Modul: Cookie Consent

Verfasst: Di 6. Apr 2021, 13:26
von shadowcat
Für den Zweck war das Modul nicht gedacht, sondern für den Cookie von BC selbst. Für anderes gibt's (kostenpflichtige) Lösungen von diversen Anbietern. (z.B. usercentrics.eu)

Re: Neues Modul: Cookie Consent

Verfasst: Di 6. Apr 2021, 14:21
von creativecat
Ok, dann hab ich das Missverstanden ;-) Aber mit meiner Anpassung und deinem Modul funktioniert das auch prima!

Re: Neues Modul: Cookie Consent

Verfasst: Mi 7. Apr 2021, 15:30
von DG70
Mal eine "dumme" Frage ..
shadowcat hat geschrieben:
Mo 10. Aug 2020, 08:42
Die Bedienung ist einfach: Nach der Installation habt Ihr ein neues Admin-Tool, mit dem Ihr Eure Einstellungen vornehmen könnt. Damit das dann im Frontend angezeigt wird, könnt Ihr entweder ein Droplet anlegen und das dann z.B. bei den Frontend-Einstellungen im Footer aufrufen, oder direkt im Template. Der Code ist in beiden Fällen einfach:
Muß zum Admin-Tool im Backend und dem Einbinden vom Droplet noch ein <div> o.ä. dazu ins Template?

Bei mir wird im Header die CSS und das JS geladen, das Script selbst finde ich auch wieder über die Console ... nur die Meldung selbst wird nicht angezeigt :-?

Re: Neues Modul: Cookie Consent

Verfasst: Mi 7. Apr 2021, 15:59
von creativecat
Hast du das Droplet beispielsweise in die "Webseite Fußzeile" unter Einstellungen geschrieben? Und wird die Fußzeile auch im template eingebunden?

Re: Neues Modul: Cookie Consent

Verfasst: Mi 7. Apr 2021, 18:18
von DG70
Aktuell ist es direkt im Template:
2021-04-07 CookieConsent 1.png
2021-04-07 CookieConsent 1.png (11.11 KiB) 38 mal betrachtet
2021-04-07 CookieConsent 2.png
2021-04-07 CookieConsent 2.png (16.17 KiB) 38 mal betrachtet

Re: Neues Modul: Cookie Consent

Verfasst: Do 8. Apr 2021, 08:24
von shadowcat
Ich glaub nicht, dass JavaScript die Zeilenumbrüche im Text mag.

Re: Neues Modul: Cookie Consent

Verfasst: Do 8. Apr 2021, 16:56
von DG70
Fehler gefunden ...

Hatte den Text mit "copy & paste" in das Mitteilungsfeld eingefügt.
Sah da auch gut aus, doch die eigentliche Formatierung (vermutlich der Zeilenumbruch) vom Text sorgte für das Nicht-Anzeigen im Frontend.
Den Text dann als unformatierten Text hineinkopiert und schon klappt es ... muß man halt nur wissen.

Danke für Eure Unterstützung!

Re: Neues Modul: Cookie Consent

Verfasst: Fr 9. Apr 2021, 15:14
von shadowcat
Du müßtest den eigentlich mit HTML formatieren können, also z.B. <br /> für Zeilenumbrüche.