Neues Modul: catCalendar

Addons, die speziell für BlackCat CMS entwickelt wurden/werden
Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4055
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Neues Modul: catCalendar

Beitrag von shadowcat » Mi 7. Nov 2018, 13:13

Beim Hinzufügen einer Seite mit dem Modul bleibt die Seite mit der Meldung "wird angelegt" (sinngemäß) stecken, die Seite wird aber angelegt.

Beim Aufrufen der neu angelegten Seite sieht diese kaputt aus.
Dateianhänge
2018-11-07 13_12_48-.png
2018-11-07 13_12_48-.png (40.49 KiB) 592 mal betrachtet
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4055
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Neues Modul: catCalendar

Beitrag von shadowcat » Mi 7. Nov 2018, 13:28

Hm, ein "Speichern"-Button wäre sicher auch hilfreich. :mrgreen:
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
creativecat
Beiträge: 842
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:41
Kontaktdaten:

Re: Neues Modul: catCalendar

Beitrag von creativecat » Mi 7. Nov 2018, 14:20

Der wäre eigentlich unter dem fehlenden WYSIWYG...seltsam... Habs gestern eigentlich extra testinstalliert. Heute Abend schau ich noch mal drauf ;-)

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4055
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Neues Modul: catCalendar

Beitrag von shadowcat » Mi 7. Nov 2018, 17:02

Naja, ob meine DEV-Umgebung immer so stabil ist, ist ja fraglich...
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 916
Registriert: Do 8. Aug 2013, 10:49
Kontaktdaten:

Re: Neues Modul: catCalendar

Beitrag von Morpheus » Do 8. Nov 2018, 19:34

Ich habe es installiert mit der geänderten "structure.sql"
Installaion wra erfolgreich :daumen:

Frontend hab ich nicht kapiert :roll:
Der Pfad:

Code: Alles auswählen

http://nas/blackcat/page/calender.php

Kannst Du das am meinem Beispiel hinschreiben
Danke

Bei mir war der WYSIWYG aber da, somit auch der Speicher Button :lol:
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4055
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Neues Modul: catCalendar

Beitrag von shadowcat » Do 8. Nov 2018, 19:44

Muß wohl mal die 1.3.3 neu installieren. :lol:
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
creativecat
Beiträge: 842
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:41
Kontaktdaten:

Re: Neues Modul: catCalendar

Beitrag von creativecat » Do 8. Nov 2018, 20:38

Morpheus hat geschrieben:
Do 8. Nov 2018, 19:34
Frontend hab ich nicht kapiert :roll:
Der Pfad:

Code: Alles auswählen

http://nas/blackcat/page/calender.php
Wie sich der Mist wieder in meine structure.sql einschleichen konnte?!? Egal...
Also ich nutze ja immer short_url... aber ok ;-)

Versuche erst mal nur folgenden Eintrag in die .htaccess:

Code: Alles auswählen

# Redirection for catCalendar
RewriteCond %{REQUEST_URI} !page/calender\.php
RewriteRule ^kalender(.*)$ /page/calender.php?q=$1 [QSA,L]
Dann sollte die Seite unter http://nas/blackcat/kalender erreichbar sein... irgendwo hab ich da noch im automatischen Redirect einen Denkfehler, weil ja dann von http://nas/blackcat/page/calender.php auf die URL http://nas/blackcat/kalender sichtbar umgeleitet werden müsste... da muss ich noch mal ran ;-)

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4055
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Neues Modul: catCalendar

Beitrag von shadowcat » Fr 9. Nov 2018, 10:12

Mit BC2 braucht man sowas dann nicht mehr. :mrgreen:
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 916
Registriert: Do 8. Aug 2013, 10:49
Kontaktdaten:

Re: Neues Modul: catCalendar

Beitrag von Morpheus » So 11. Nov 2018, 11:12

Nö, klappt nicht!

Seite wird einfach nur leer angezeigt! :P

Was auch total cool für das Modul wäre!

Eine Excel Liste mit vordefinierten Felder Datum, Uhrzeit usw, die eingelesen werden könnte.
z.B.: um dem Webseitenbetreiber es einfach leichter zu machen. Er gibt einfach die Excelliste an verschiedene Leute, die füllen die aus und der Betreiber kann Sie einfach einlesen und muss nicht jeden Termin einzel eingeben.
Wär das was? :roll:
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

Benutzeravatar
creativecat
Beiträge: 842
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:41
Kontaktdaten:

Re: Neues Modul: catCalendar

Beitrag von creativecat » So 11. Nov 2018, 15:57

Wenn's mal stabil läuft jap ;-)
Aber lieber als .csv ;-)

Antworten