Bookings v3

Addons, die speziell für BlackCat CMS entwickelt wurden/werden
Antworten
Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3980
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Bookings v3

Beitrag von shadowcat » Fr 8. Jul 2016, 11:59

Gestern mußte ich leider mal wieder feststellen, daß es eigentlich kein so richtig brauchbares Kalender-Modul für WB(CE) gibt. Den proCalendar z.B. habe ich zwar mit ein paar Änderungen unter BC ans Laufen bekommen, er war aber für meinen Verwendungszweck nicht geeignet.

Da ich "irgendwann" sowieso mal ein Bookings v3 bauen wollte, könnte ich mir vorstellen (schlechtes Wochenend-Wetter vorausgesetzt), damit so langsam mal anzufangen. :D

Wer also Wünsche und/oder Vorschläge hat, jetzt wäre ein guter Zeitpunkt.

Achja: Bookings v3 wird definitiv nur unter BC laufen! Ich treibe keinen Aufwand für eine Kompatibilität mit WB(CE) und L*.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 899
Registriert: Do 8. Aug 2013, 10:49
Kontaktdaten:

Re: Bookings v3

Beitrag von Morpheus » Fr 8. Jul 2016, 12:16

So spontan würde mir einfallen:

- mit Adressverwaltung (Räume, Beamer, Kontakte, usw), die direkt mit gebucht werden können.
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3980
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Bookings v3

Beitrag von shadowcat » Fr 8. Jul 2016, 15:35

Klassischerweise ist es ja so:

* Monatskalenderblatt pro Objekt (hier ohne "belegt"-Markierung)
screenshot-2016-07-08-16-32-53.png
screenshot-2016-07-08-16-32-53.png (15.02 KiB) 1468 mal betrachtet
* Bei mehreren Objekten einen "Zeitstrahl", etwa so
CalendarOverview-9.png
CalendarOverview-9.png (41.35 KiB) 1468 mal betrachtet
Eine richtige Adreßverwaltung ist mir zu groß. Angaben zum Objekt okay.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3980
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Bookings v3

Beitrag von shadowcat » Fr 8. Jul 2016, 15:36

Also ein Objekt ist ein Raum, ein Beamer, ...

Ein Raum _mit_ Beamer hieße getrennte Buchung.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 899
Registriert: Do 8. Aug 2013, 10:49
Kontaktdaten:

Re: Bookings v3

Beitrag von Morpheus » Fr 8. Jul 2016, 18:13

Ein Raum _mit_ Beamer hieße getrennte Buchung.
--> unbedingt

Es gibt ja auch Räume mit fest installiertem Beamer, Räume ohne Beamer und Räume ohne ;)
Da ich "irgendwann" sowieso mal ein Bookings v3 bauen wollte, könnte ich mir vorstellen (schlechtes Wochenend-Wetter vorausgesetzt), damit so langsam mal anzufangen. :D
Bei Dir scheint das Wetter ja nicht so schön zu sein, wenn man sich die Bilder anguckt :lol:
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3980
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Bookings v3

Beitrag von shadowcat » Mo 11. Jul 2016, 09:33

Das Bild mit dem Zeitstrahl hab ich mir als Beispiel-Vorlage gespeichert, das ist nicht selbst generiert. ;) Ich hab halt mal geschaut, wie das "anderswo" aussieht.

Zu dem "Raum mit Beamer" Beispiel ist mir noch was eingefallen: Man könnte die "Objekte" mit Buchungsoptionen versehen. Das Objekt wäre dann z.B. der Raum und die Option "Mit Beamer". Da ich die Formulare sowieso mit meinem FormBuilder mache, ist es ja einfach, entsprechende Formulare zu generieren. Im Backend könnte man dann die entsprechenden Optionen konfigurieren.

Ebenfalls sinnvoll könnten "Objektgruppen" sein. Eine Objektgruppe ist z.B. eine Reihe von Besprechungsräumen. Dann könnte man auch die Buchungsoptionen pro Gruppe konfigurieren statt für jedes Objekt einzeln.

Das Beispiel ließe sich auch auf sowas wie Poolwagen (mit/ohne Navi) oder sogar Urlaub (Vertreter) anwenden.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3980
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Bookings v3

Beitrag von shadowcat » Mo 11. Jul 2016, 17:02

Disclaimer: Das Folgende ist "mehr Schein als Sein". Es ist leicht, auf die Schnelle von Hand ein paar Daten in die Datenbank zu schreiben und die dann anzeigen zu lassen, vor allem mit der wblib(2). :lol: Der ganze Verwaltungskram ist viel viel mehr Aufwand. Von der Anzeige im Frontend mit diversen Optionen gar nicht zu reden...

Es ist aber einfacher, Dinge zu beschreiben, wenn man dazu auch ein Bild zeigen kann.

Okay, nach diesen Vorworten:

Gruppen

Der Gedanke ist, daß man Objekte zu Gruppen zusammenfassen kann. Ein Objekt kann dabei immer nur einer Gruppe zugeordnet werden. Man kann sich das vorstellen wie bei der Download Gallery, bei der Dateien zu Gruppen zusammengefaßt werden. Es geht also nur um die Darstellung. Daher würde eine Zuordnung zu mehreren Gruppen keinen Sinn machen. Immerhin kann man an die Gruppen aber auch Eigenschaften dran hängen.

Attribute

Grundidee: Man verwaltet unabhängig von allem anderen beliebige Attribute. Attribute können sowohl Gruppen als auch einzelnen Objekten zugeordnet werden. Es handelt sich um keinen Optionen, bei der Buchung ist also nichts auswählbar. Im Screenshot sind halt alle Besprechungsräume, die zu der Gruppe gehören, mit Beamer ausgestattet und barrierefrei.
2016-07-11 17_33_04.png
2016-07-11 17_33_04.png (25.93 KiB) 1443 mal betrachtet
Wenn das nicht für alle Objekte der Gruppe gilt, würde man die Attribute an das Objekt hängen statt an die Gruppe.

Die Reiter [Buchungen] und [Attribute] sind noch nicht mit Leben gefüllt. Hier noch ein erster Stand für den Reiter [Objekte]. In der Spalte "Vorhandene..." würde nur die Zahl stehen.
2016-07-11 17_46_29.png
2016-07-11 17_46_29.png (27.47 KiB) 1443 mal betrachtet
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3980
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Bookings v3

Beitrag von shadowcat » Mo 11. Jul 2016, 18:39

Und ein letzter für heute...
2016-07-11 19_38_20.png
2016-07-11 19_38_20.png (28.15 KiB) 1438 mal betrachtet
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Antworten