Newsletter: KeepInTouch (KIT1) Neuprogrammierung

Addons, die speziell für BlackCat CMS entwickelt wurden/werden

Habt Ihr grundsätzlich Bedarf an einem Newsletter-Modul?

Umfrage endete am Fr 28. Apr 2017, 11:29

Ja
4
80%
0
Keine Stimmen
Weiß nich
1
20%
 
Abstimmungen insgesamt: 5

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3952
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Newsletter: KeepInTouch (KIT1) Neuprogrammierung

Beitrag von shadowcat » Di 20. Okt 2015, 11:07

Edit 2017-03-19: Ich nehme das nochmal auf, da immer mal wieder nach einem Newsletter-Tool gefragt wird und im WBCE-Forum derzeit auch darüber diskutiert wird. Dort scheint die Tendenz in Richtung Itemz plus "irgendwas" zu gehen, ich glaube aber nicht, dass das Ergebnis dann zu BC kompatibel ist. Zu BC2 definitiv nicht.

Besteht hier grundsätzlich Bedarf an einem Newsletter-Modul?

Ralf hatte sein KeepInTouch - kurz KIT - ja "damals" durch das KIT2 oder kitFramework abgelöst, das wesentlich flexibler und modularer ist als es KIT war und sein konnte. Unter anderem liegt dem kF das Silex/Symfony-Framework zugrunde, was aber auch gleichzeitig sein größtes Problem ist. Das kitFramework ist in jeder Hinsicht mächtig - auch was die Größe anbelangt - und komplex, was viele Benutzer abzuschrecken scheint. Vor allem dann, wenn sie eigentlich "nur" einen Newsletter haben wollen.

Nachdem die Frage jetzt auch hier wieder zur Sprache kam, denke ich darüber nach, das "gute alte KIT" neu zu schreiben. Hier ein paar Eckpunkte:
  • Die Kompatibilität zu WB(CE) und LEPTON soll möglichst erhalten bleiben
  • Kernfunktionalität ist der Newsletter bzw. eben das "in Verbindung bleiben"
  • Das Backend mit all seinen Einstellungen sollte einfacher werden (das war schon bei KeepInTouch für viele eine Hürde)
  • Statt auf DBConnect_LE soll die wblib2 "darunterliegen"
Zum letzten Punkt sei gesagt, daß die wblib2 eine Art Abstraktionsschicht ist, die es (mir) erleichtert, ein Cross-CMS-Modul zu verfassen. Ralf hatte ja ebenfalls gute Gründe, seine eigenen Module wie DBConnect_LE oder rhTools drunter zu legen. Mit mittlerweile 4 Forks ist es sonst extrem schwierig, auf alle Sonderfälle einzugehen. In BlackCat ist die wblib2 ab der aktuellen Version 1.2 Bestandteil des Core, so daß man das Modul nicht nachinstallieren muß.

Ich bin an jeder Art von Rückmeldung interessiert, von Gründen, die dazu führten, KIT1 nicht einzusetzen, über Erfahrungen mit dem Einsatz bis hin zu der Frage, welche Funktionen und Einstellungen wirklich verwendet werden und welche vielleicht gestrichen werden könn(t)en.

Dabei ist zu berücksichtigen, daß KeepInTouch mehr ist und war als nur ein Newsletter-Werkzeug. Nach und nach müßten auch die anderen Module wie kitDirList und kitForm angepaßt werden. Auch hier bin ich an Rückmeldungen interessiert, wie groß der Bedarf ist, was gut oder schlecht ist/war, usw.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3952
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: KeepInTouch (KIT1) Neuprogrammierung

Beitrag von shadowcat » Di 20. Okt 2015, 11:11

Punkt 1: Einstellungen

Hier mal ein Screenshot des originalen KeepInTouch Backends. Das ist nur _eine_ Einstellungen-Seite, man sieht schon, wie viele Optionen das Werkzeug mitbringt.
screenshot-2015-10-19-17-20-07.png
screenshot-2015-10-19-17-20-07.png (137.18 KiB) 1612 mal betrachtet
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3952
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: KeepInTouch (KIT1) Neuprogrammierung

Beitrag von shadowcat » Di 20. Okt 2015, 18:26

Kleiner Zwischenstand vom Nachbauen der Formulare. Hier aus dem WBCE Backend mit Argos Theme. Der Platzhalter $content wird gerade per Drag&Drop gezogen, mein Screenshot Tool ist aber so konfiguriert, daß es den Cursor nicht mit abbildet. Das wäre ansonsten ein Kreuz ("crosshair") gewesen.
2015-10-20 19_08_38.png
2015-10-20 19_08_38.png (32.58 KiB) 1608 mal betrachtet
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3952
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: KeepInTouch (KIT1) Neuprogrammierung

Beitrag von shadowcat » Mi 21. Okt 2015, 14:31

Ich dachte mir, es wäre hübscher, wenn man die Grußformeln einzeln bearbeiten könnte.
2015-10-21 15_30_50.png
Original
2015-10-21 15_30_50.png (33.91 KiB) 1601 mal betrachtet
2015-10-21 15_29_53.png
Neu
2015-10-21 15_29_53.png (35.07 KiB) 1601 mal betrachtet
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3952
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: KeepInTouch (KIT1) Neuprogrammierung

Beitrag von shadowcat » Do 22. Okt 2015, 16:00

Ich habe "Dienstleister" jetzt mal in "Absender" umbenannt, und so sieht das Ganze dann aus:
2015-10-22 16_20_14.png
2015-10-22 16_20_14.png (50.08 KiB) 1596 mal betrachtet
Laut Dokumentation wird der Parameter "Relaying" nicht mehr benutzt, daher habe ich den erst mal weggelassen. Ob die Doku aktueller ist oder das Original-KIT werde ich dann zu gegebener Zeit schon merken.

Meine Idee wäre, diesen ganzen Block im "Einfachmodus" komplett auszublenden. KIT würde dann standardmäßig einfach die Mailkonfiguration des CMS verwenden. Gibt es Einwände?
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3952
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Newsletter: KeepInTouch (KIT1) Neuprogrammierung

Beitrag von shadowcat » Mi 29. Mär 2017, 13:52

Ein paar aktuelle Screenshots...
2017-03-29 14_49_50.png
Einstiegsseite (Admin-Tool)
2017-03-29 14_49_50.png (65.16 KiB) 1042 mal betrachtet
2017-03-29 14_50_51.png
Liste der Kontakte inkl. der abonnierten Newsletter
2017-03-29 14_50_51.png (28.63 KiB) 1042 mal betrachtet
2017-03-29 14_51_04.png
Einstiegsseite der Newsletter-Erweiterung
2017-03-29 14_51_04.png (39.35 KiB) 1042 mal betrachtet
2017-03-29 14_51_24.png
Globale Einstellungen (noch nicht sonderlich viel Inhalt...)
2017-03-29 14_51_24.png (25.46 KiB) 1042 mal betrachtet
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3952
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Newsletter: KeepInTouch (KIT1) Neuprogrammierung

Beitrag von shadowcat » Mi 29. Mär 2017, 13:57

Screenshots der Newsletter-Erweiterung:
2017-03-29 14_54_58.png
Vorlagen verwalten (mit zuschaltbarem *eigenem* HTML-Editor (nicEdit))
2017-03-29 14_54_58.png (70.41 KiB) 1041 mal betrachtet
2017-03-29 14_56_02.png
Grußformeln verwalten
2017-03-29 14_56_02.png (63.56 KiB) 1041 mal betrachtet
2017-03-29 14_56_46.png
Signaturen
2017-03-29 14_56_46.png (68.15 KiB) 1041 mal betrachtet
2017-03-29 15_15_22.png
Newsletter verfassen und versenden
2017-03-29 15_15_22.png (76.81 KiB) 1038 mal betrachtet
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3952
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Newsletter: KeepInTouch (KIT1) Neuprogrammierung

Beitrag von shadowcat » Do 6. Apr 2017, 15:48

Läuft auch schon unter BC2. :mrgreen:
Dateianhänge
screenshot-2017-04-06-16-46-25.png
screenshot-2017-04-06-16-46-25.png (82.06 KiB) 1025 mal betrachtet
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 895
Registriert: Do 8. Aug 2013, 10:49
Kontaktdaten:

Re: Newsletter: KeepInTouch (KIT1) Neuprogrammierung

Beitrag von Morpheus » Mo 10. Apr 2017, 08:24

Ich will testen :ugeek:
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3952
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Newsletter: KeepInTouch (KIT1) Neuprogrammierung

Beitrag von shadowcat » Mo 10. Apr 2017, 09:35

Zu früh. Das "kann" ja noch nix. :lol:
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Antworten