FolderGallery 1.22

Fragen und Hinweise zu Addons, die ursprünglich für Website Baker oder LEPTON erstellt wurden
Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4178
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: FolderGallery 1.22

Beitrag von shadowcat » Di 16. Dez 2014, 11:32

Und noch eine Empfehlung (mühselig, ich weiß...):

$insertSQL = "INSERT INTO ".TABLE_PREFIX."mod_foldergallery_categories (section_id, categorie, parent, cat_name, is_empty) VALUES";

Tabellen- und Spaltennamen sollten in Backticks eingeschlossen sein. Das ist dann wichtig, wenn man zufällig (aus Versehen) Namen wählt, die in SQL auch Schlüsselwörter sind. Das passiert schneller als gedacht.

$insertSQL = "INSERT INTO `".TABLE_PREFIX."mod_foldergallery_categories` (`section_id`, `categorie`, `parent`, `cat_name`, `is_empty`) VALUES";
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4178
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: FolderGallery 1.22

Beitrag von shadowcat » Di 16. Dez 2014, 11:33

florian hat geschrieben:Ich habe nur die Javascript- und Template-Dateien geändert. An der install.php und der update.php habe ich keine Änderungen vorgenommen - :?:
Naja, dann ging es vorher eben auch schon nicht. Ist eben alt, das Schätzchen. Ich teste hier halt mit den neuesten Versionen von PHP und mySQL (naja, PHP 5.5, nicht 5.6...) und allen Schrauben fest angezogen - mysql strict, XDebug mit SCREAM, volle PHP-Fehlerberichte. Da fällt sowas dann auf.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Antworten