BC 1.3.1 Release Candidate

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3983
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: BC 1.3.1 Release Candidate

Beitrag von shadowcat » Di 30. Jan 2018, 12:55

Ich hab einen neuen Branch "release-1.3" angelegt, weil ich das anders nicht gelöst gekriegt habe. War sowieso überfällig.

git checkout -b release-1.3
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3983
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: BC 1.3.1 Release Candidate

Beitrag von shadowcat » Di 30. Jan 2018, 16:35

Ich baue gerade BC2 auf Dwoo 1.3.6 um. Das ist eine größere Aktion, die ich für BC1.x nicht mehr machen möchte. Dabei habe ich einen alten Issue von creativecat gefunden, der mit Subtemplates zu tun hat. Ich denke ich habe dafür die Lösung gefunden. :)
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3983
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: BC 1.3.1 Release Candidate

Beitrag von shadowcat » Di 30. Jan 2018, 16:36

My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3983
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: BC 1.3.1 Release Candidate

Beitrag von shadowcat » Mi 31. Jan 2018, 10:51

So, mein Fix für Dwoo 1.3.6 wurde akzeptiert. :) In BC1 werden wir kein Dwoo-Update machen, weil das zu aufwendig ist (alle Plugins müssen umgebaut werden), aber für BC2 bin ich gerade dabei.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
creativecat
Beiträge: 805
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:41
Kontaktdaten:

Re: BC 1.3.1 Release Candidate

Beitrag von creativecat » Mi 31. Jan 2018, 17:01

shadowcat hat geschrieben:
Mi 31. Jan 2018, 10:51
So, mein Fix für Dwoo 1.3.6 wurde akzeptiert. :) In BC1 werden wir kein Dwoo-Update machen, weil das zu aufwendig ist (alle Plugins müssen umgebaut werden), aber für BC2 bin ich gerade dabei.
Kann mich gar nicht mehr an mein Issue erinnern :lol:
Danke! Ja, dass macht Sinn mit der neuen Version in BC2! Ich würde auch gerne die Upload und die Bildklassen aktualisieren...

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3983
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: BC 1.3.1 Release Candidate

Beitrag von shadowcat » Mi 31. Jan 2018, 19:15

Äh???
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3983
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: BC 1.3.1 Release Candidate

Beitrag von shadowcat » Di 27. Feb 2018, 14:32

Ich fürchte ich bin schon wieder etwas abgehängt... wie war denn jetzt der letzte Stand? Kann die 1.3.2 so raus?
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3983
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: BC 1.3.1 Release Candidate

Beitrag von shadowcat » Di 27. Feb 2018, 15:05

So, ich hab das mal in meine Portable installiert, da ist PHP 7.1.2 installiert. Die PclZip hat diverse Fehler, einen hab ich schon mal behoben, es kommt aber noch einer:

Notice: A non well formed numeric value encountered in \root\modules\lib_pclzip\pclzip.lib.php on line 1881

Gut, ich will die PclZip jetzt nicht auf links drehen, dürfte in Echtbetriebsumgebungen kein Problem sein, weil da Notices in der Regel nicht angezeigt werden.

Dass man die search-Lib nachinstallieren muß, müssen wir irgendwo vermerken. (Wobei ich echt gern wüßte woran das liegt... *grmpf*)

Installation MultiColumn aus dem Katalog funktioniert bei mir nicht. Irgendwas mit "index too long".
Edit: Nochmal geschaut:

Exception with message [[SQL Error] CREATE TABLE `cat_mod_cc_multicolumn_options` ( `page_id` INT NOT NULL DEFAULT '0', `section_id` INT NOT NULL DEFAULT '0', `name` VARCHAR(255) NOT NULL DEFAULT '', `value` VARCHAR(2047) NOT NULL DEFAULT '', PRIMARY KEY ( `page_id`, `section_id`, `name` ) )<br />
] emitted in [\root\framework\CAT\Helper\DB.php] line [291] [ : (604) ]
2018-02-27 15:06:11 - CRIT --> [exceptionHandler()] [DB Exception] [SQL Error] CREATE TABLE `cat_mod_cc_multicolumn_options` ( `page_id` INT NOT NULL DEFAULT '0', `section_id` INT NOT NULL DEFAULT '0', `name` VARCHAR(255) NOT NULL DEFAULT '', `value` VARCHAR(2047) NOT NULL DEFAULT '', PRIMARY KEY ( `page_id`, `section_id`, `name` ) )<br />
<br /> [ : (606) ]

PDOException: SQLSTATE[42000]: Syntax error or access violation: 1071 Specified key was too long; max key length is 767 bytes in P:\_zips\root\modules\lib_doctrine\Doctrine\DBAL\Driver\PDOStatement.php on line <i>91</i></th></tr>
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
creativecat
Beiträge: 805
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:41
Kontaktdaten:

Re: BC 1.3.1 Release Candidate

Beitrag von creativecat » Di 27. Feb 2018, 17:45

Ich muss die Optionsfelder auf von VARCHAR auf TEXT umstellen... soviel Speicher macht das auch nicht mehr aus :-P

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 3983
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: BC 1.3.1 Release Candidate

Beitrag von shadowcat » Di 27. Feb 2018, 17:49

Wird es dadurch nicht noch schlimmer? Ich hab aus VARCHAR(255) VARCHAR(50) gemacht, das ging auch.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Antworten