Addon Info Fehler

Support zu BlackCat CMS allgemein
nicoletta
Beiträge: 139
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Addon Info Fehler

Beitrag von nicoletta » Mi 12. Nov 2014, 18:01

Super, das Logfile kann ich nun öffnen ;)

Ein Bild hochladen noch nicht ...

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4570
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Addon Info Fehler

Beitrag von shadowcat » Do 13. Nov 2014, 18:36

Ich habe gerade mal eine frische 1.1-Installation gemacht. Upload im Bereich media geht bei mir. Du sagst "Seitengestaltung", meinst Du den WYSIWYG-Editor? Wenn ja, welchen benutzt Du?

Edit: CKE Modulversion v0.14 funktioniert bei mir auch.
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

nicoletta
Beiträge: 139
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Addon Info Fehler

Beitrag von nicoletta » Fr 14. Nov 2014, 03:13

Ich habe BC 1.0.4.

Ja genau ich meine den WYSIWYG-Editor in der Version 3.0.5 denk eich mal.

Snoopy
Beiträge: 79
Registriert: Di 30. Jun 2015, 14:02

Re: Addon Info Fehler

Beitrag von Snoopy » Mo 7. Sep 2015, 16:57

shadowcat hat geschrieben:Hallo und willkommen!

Das Problem tritt nur dann auf, wenn die vom Webserver belegte Variable einen anderen Pfad beinhaltet als die Scripten selbst als Arbeitsverzeichnis ermitteln. Wir planen, das künftig im Installer abzufangen, das ist aber noch nicht fertig. Ich hab mal ein Testscript zusammengebastelt.
pathtest.zip
Enthaltene Datei in das BlackCat-Installationsverzeichnis entpacken (da wo config.php und index.php liegen) und im Browser aufrufen.
Danke sehr dafür, habe das als 1&1-Kunde auch gleich getestet und dachte, dass das hilft. :)

Aber wenn ich den vom Script ermittelten Pfad in die config.php übernehme, erhalte ich danach wieder das gleiche angezeigt, obwohl ich die config.php angepasst habe!
Es wird also beim Gegencheck nach Korrektur und Hochladen der modifizierten config.php ins Rootverzeichnis nicht alles grün. :(

Betrifft BC v1.1.2 (meine große Website, inzwischen 420 Seiten von der WB-Installation übertragen).
Ciao,
Snoopy

Antworten