Moin Moin...

Wir würden uns freuen, wenn sich unsere Forenbenutzer hier kurz vorstellen!
Christian
Beiträge: 8
Registriert: So 13. Jul 2014, 16:48
Wohnort: Hamburg

Moin Moin...

Beitrag von Christian » So 13. Jul 2014, 16:55

Hallo liebe Blackcat - Entwickler / Community.
Mein Name ist Christian, bin 32 Jahre alt und komme aus Hamburg.
Auf Blackcat von welchem ich bis jetzt allein durch die grafische Aufmachung begeistert bin, bin ich durch Zufall über Websitebaker auf BC gekommen.

Da ich eher ein Designer (staat. gepr. Screendesigner) bin, warte ich hier noch auf die Anleitung für die Templateerstellung.
Ich freue mich auf die Entwicklung von BC und auf die ersehnte Anleitung für die Templateerstellung...

Liebe Grüße aus Hamburg
Christian

P.s. Falls ich in meinem Fachgebiet etwas dazutragen kann, gerne ein Pn an mich sofern diese hier aktiv sind.

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4055
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Moin Moin...

Beitrag von shadowcat » So 13. Jul 2014, 19:56

Hallo Christian und willkommen bei uns!

Bezüglich Templates gibt es eigentlich nicht viel zu wissen. Hast Du schon für WB Templates erstellt? Dann wirst Du Dich schnell zurecht finden.

Edit:
https://github.com/webbird/BlackCatCMS/ ... -templates
https://github.com/webbird/BlackCatCMS/ ... h-variants
http://forum.blackcat-cms.org/viewtopic.php?f=9&t=51

Evtl. auch interessant:
http://forum.blackcat-cms.org/viewtopic.php?f=15&t=182 (Ralfs Template Tools)
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Christian
Beiträge: 8
Registriert: So 13. Jul 2014, 16:48
Wohnort: Hamburg

Re: Moin Moin...

Beitrag von Christian » Mo 14. Jul 2014, 11:04

Moin Shadowcat, weder noch. Bisher keine Templates erstellt, immer nur mühsam diese blöden html und css Geschichten selber geschrieben.
Ich habe bisher nach einem gelungenem und einfachen CMS gesucht. Von WB bin ich nicht ganz so üvberzeugt da das GUI nicht wirklich Benutzerfreundlich ist.
Nach langer Suche bin ich dann auf euch gestoßen. Ehrlich gesagt versteh ich auch nicht alles was da so im CMS rumschwirrt... Aber was noch nicht ist kann ja noch werden.
Ich brauch einfach eine richtige Anleitung (für Dummies).
Bisher dachte ich immer es sei ein Grundgerüst welches mit CSS formatiert wird und in dem ich den php code einfüge. Abspeichern BC füttern, mit xaamp testen hochladen... tadaaa. Aber nein =( ganz so einfach ist es doch nicht.
Das Framekit habe ich mir schonmal angeschaut aber da ich keine Grundkenntnisse in Php besitze wird auch das schwierig...

Naja ich werde mal schauen was so passiert.


Danke und eine schöne Woche

Lieben Gruß
Chris

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4055
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Moin Moin...

Beitrag von shadowcat » Mo 14. Jul 2014, 11:11

Doch, genauso einfach ist es. :D Guck mal unter http://docs.blackcat-cms.org

Edit: Genauer: http://docs.blackcat-cms.org/benutzerha ... ellen.html
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4055
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Moin Moin...

Beitrag von shadowcat » Mo 14. Jul 2014, 11:21

Um ein ganz neues Template zu erzeugen, gibt es eine nette Abkürzung. Im Backend unter Addons auf [Neues Addon erzeugen] klicken.
2014-07-14_121708.png
2014-07-14_121708.png (49.67 KiB) 2104 mal betrachtet
Dann als Modultyp "Template" auswählen und die restlichen Felder ausfüllen.
2014-07-14_121732.png
2014-07-14_121732.png (23.45 KiB) 2104 mal betrachtet
Du erhältst ein fertiges Gerüst mit info.php, index.php und allen Unterverzeichnissen. Jetzt nur noch das eigentliche Template mitsamt CSS etc. hinzufügen und ausprobieren. :D
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4055
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Moin Moin...

Beitrag von shadowcat » Mo 14. Jul 2014, 11:31

Und noch ein - letzter ;) - Tipp: "morpheus" aka Matthias hat schon einige Templates gebaut, vielleicht sprichst Du ihn mal an.

Nun aber genug OT für den Vorstellungs-Beitrag. :D
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Benutzeravatar
ralf
Beiträge: 178
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 10:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Moin Moin...

Beitrag von ralf » Mo 14. Jul 2014, 11:59

Hallo Christian,

herzlich Willkommen ... und ein allerletzter OT: die TemplateTools liefern eine ganze Reihe von Beispieltemplates mit und verfügen über eine umfangreiche Dokumentation (Wiki).

Gruß
Ralf
phpManufaktur - Kreativ. Innovativ. Konstruktiv.

Benutzeravatar
Morpheus
Beiträge: 916
Registriert: Do 8. Aug 2013, 10:49
Kontaktdaten:

Re: Moin Moin...

Beitrag von Morpheus » Mo 14. Jul 2014, 16:55

Hallo Christian und Willkommen ,

gerne helfe ich mit meinem bescheidenem Wissen weiter.
melde Dich einfach über das Forum oder per PN
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

Christian
Beiträge: 8
Registriert: So 13. Jul 2014, 16:48
Wohnort: Hamburg

Re: Moin Moin...

Beitrag von Christian » Mo 14. Jul 2014, 18:41

Herrje... ich danke euch allen... Echt toll auf so eine nette und liebe Community zu treffen...
Das kann ja nur spannend werden.

Danke danke danke...


Grüße

Christian

Benutzeravatar
shadowcat
Administrator
Beiträge: 4055
Registriert: Di 5. Feb 2013, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Moin Moin...

Beitrag von shadowcat » Mo 14. Jul 2014, 18:48

Wir achten sehr auf den Umgangston. :D Ist sicherlich auch ein Vorteil, daß die Community noch so klein ist. Familiär. :D
My software never has bugs, it just develops random features.
BC1: PHP 5.5.11 (cli), mySQL 5.6.16 with 'strict' enabled, Apache 2.4.9
BC2: PHP 7.2.7, mariaDB 10.2.13, no Apache

Antworten